19.02.2015

Es RUMST mit einer Rockbüx =)

Am heutigen RUMStag mache ich mit dieser genialen Wohlfühl- Hose- oder doch eher Rock?!- mit =)
Ich habe tollen, weich fallenden Mischgewebe Stoff- Jersey und Viskose würde ich sagen- genommen. Das ist genau richtig und fühlt sich wunderbar an.


Recht schnell und einfach genäht ist diese Rockbüx von schneidernmeistern...









Das ist auch etwas für crealopee

18.02.2015

Schild und Schwert für unseren kleinen Ritter =)

Unser Räuber mag es im Moment sehr sich zu verkleiden und die Verkleidungskiste ist schon gut gefüllt....
Nun habe ich ihm noch ein Schwert und ein Schild genäht. =)










Das ist was für made4boys, Kiddikram, crealopee

17.02.2015

Kuschel mit mir =) Bett-Schlange

Am heutigen creadienstag mache ich mit dieser kuscheligen Bettschlange mit =)

Sie wurde nach Fertigstellung auch gleich mal ausprobiert
und wandert dann ins Bett.
Nun kann unser Räuber sich drehen und wenden und der Kopf bleibt heil ;o)









Das ist auch was für crealopee, Kiddikram und made4boys

12.02.2015

Rohkost Krokodil #Karneval in der Kita #Feuerwehrmann Axt Tutorial

Das ging vorhin mit in die Kita...

Viel Spaß mein Großer! :-)





Ist das was für´n Kiddikram? ;)
Und crealopee...





Und hier füge ich Euch auf Wunsch gern noch das kleine Tutorial für die Feuerwehrmann Axt ein =) 

Malt euch die Axt auf- in der Größe/Form wie ihr sie gerne haben möchtet....



Den Stiel rechts auf rechts zusammen nähen, oben offen lassen und füllen.

Die "Klinge" rechts auf rechts legen und zwei Öffnungen lassen- einmal die, wo der Stiel dran kommt und einmal vorne an der langen "scharfen" Seite- und zusammen nähen.
(Überlegt euch wie rum ihr die Klinge haben möchtet- mal nach oben zeigend, mal nach unten...entsprechend müsst ihr dann oben oder eben unten die Stielöffnung lassen... Ich habe zwei verschiedene genäht- bei meinen Nähbildern zeigt die Klinge nach oben!)...

Nicht wenden,

mit der Wendeöffnung über den Stiel stülpen und die "Klinge" mit der "Stiel Öffnung" mit dem Stielteil verbinden- also alle 4 Kanten zusammennähen.

Klinge durch die Wendeöffung stülpen, füllen, Wendeöffnung schließen, Fertig =)









Fertig =)

Wem das zu wackelig ist am "Verbindungsstück" zwischen Klinge und Stiel
kann- wie ich das gemacht habe- rundherum mit ein paar großzügigen Stichen der Standhaftigkeit nachhelfen. Vorsichtig festziehen, Fertig =)
Ab damit zum Kopfkino ;o)

10.02.2015

Der kleine Feuerwehrmann braucht ja noch eine Axt...

....und die habe ich ihm Heute genäht und mit Soft-Flocks gefüllt =)


Er findet sie toll und hat schon einige Zeit damit gekuschelt- so süß ;o)
Die kann mit in den Kiga- Verletzungsgefahr ausgeschlossen!


Einen Schnitt gibt es nicht- das hab ich Frei Hand gezeichnet und einfach drauf los genäht.






Das ist doch auch noch was für den creadienstag, crealopee, made4boys und Kiddikram =)

08.02.2015

TatüTata...Ich werde Feuerwehrmann #Karneval

"Mami, ich möchte mich als Feuerwehrmann verkleiden..."
=)

Ich habe "Basic" Klamöttchen einfach nur ein bisschen "gepimpt" und es gefällt unserem Räuberkind =) Das freut mich natürlich "Mensch, Klasse Mami, Danke!"

Dieses "Kostüm" kann er auch nach Karneval noch weiter tragen und ist alltagstauglich ;o)







Ich verlinke das mal noch bei Kiddikram und made4boys =)

05.02.2015

"Spucktücher" für den Bauchwurm =) So süß und so praktisch

Die sind doch viel schöner als die normalen Stoffwindeln die man sich so über die Schulter legt?! ;o)


Der "Schnitt" ist von mir frei Hand gezeichnet ;)

Genäht aus Baumwollstoff, gefüttert mit Molton und hinten ist kuscheliger Frottee Stoff zu finden =) Da geht nichs daneben ;o)
Bei dem einen habe ich es anders rum gemacht. Da ist der Frottee Stoff innen und Molton außen; Ich guck mir das mal an und entscheide dann nach dem ersten Gebrauch welche Reihenfolge besser ist... 











Das ist was für artof66, die Fuchs-Linkparty, crealopee und Kiddikram