04.01.2015

Mein Blog wurde "angegriffen" und mit Malware verseucht :(

Deswegen war er auch einige Tage aus dem Netz genommen... :(
Mann mann, wie blöd...
Und das hat nun doch mehr Tage in Anspruch genommen,als gewollt... Jedenfalls ist nun alles bereinigt und ich muss/werde meinen Blog (der ja gänzlich nur für private Zwecke gedacht ist) besser überwachen.

Nun wie auch immer, ich wünsche euch noch von Herzen ein Frohes und gesundes neues Jahr =)

Ich hoffe das nun alles wieder rund läuft und das es auch so bleibt. 


Wie kann so etwas passieren?
Ja, das ist eine gute Frage, die habe ich mir auch gestellt-
zumal ich ja schon lange blogge.
Es war ein alter Beitrag aus dem Jahr 2013 (Mai) betroffen- den habe ich gelöscht und somit das Problem gelöst- was genau daran nun gemacht wurde, bzw warum eben dieser Beitrag möglicherweise ein Überträger von Malware sein könnte weiß ich nicht.
Zumal ich ja auch gar nichts verändert oder eingespeichert habe....

Ich habe Weihnachten noch ganz normal auf meinen Blog zugreifen können und 2 Tage später war er gesperrt und aus Sicherheitsgründen vorläufig aus dem Netz genommen.
Ich habe mich beim Google Webmaster Tool angemeldet und eine Prüfung meines Blogs laufen lassen. Damit konnte ich sehen wo es "verseucht" ist und ich konnte den Blog bereinigen.
Nun werde ich regelmäßig meinen Blog prüfen und gelegentlich mal "aufräumen" damit so etwas hoffentlich nicht wieder auftritt.

Mir ging schon ein bisschen die Flatter und ich war schon traurig meinen Blog aufgeben zu müssen-
falls ich es nicht wieder hinbekommen hätte, hätte ich den ganzen Blog nämlich gelöscht.

 

Kommentare:

Nähwölkchen hat gesagt…

Oje, ich hoffe du hast es wieder hin bekommen.

Lg, chrissi

Tüdeltante hat gesagt…

Da warst du nicht die einzige, die es erwischt hat. Ich hab gestern auch einen Blog entdeckt, der auf einmal gaaannnz andere Inhalte hatte. Oh, oh. Das war dann nicht mehr jugendfrei.
Wie kann denn sowas passieren? Und was hast du gemacht, um das wieder loszuwerden?