19.08.2014

Wir bauen ein Kleinkind Bett um Teil 1 #creadienstag

Wir 3 waren im Urlaub ja nicht untätig, nein nein, sondern sogar sehr fleißig =)

Und das Bett für unseren Kleinschatz nimmt Gestalt an.
(wir bauen das Gitterbett um (da er ja nun ein "Großer Junge" ist, müssen die anderen Stäbe rund um den "Ausstieg" nun auch endgültig weg)- doch wir finden er braucht noch einen "Rausfall- Schutz")


Daran arbeite ich auch Heute noch weiter, auch wenn wir leider wieder arbeiten müssen. Alles hat ein Ende... Oder eben wie die Bettteile auch einen Anfang ;)

Die Bilder zeigen euch die bisherigen Fortschritte daran.









Die Motive haben wir im Internet und in Büchern gefunden/gesehen und dann etwas abgeändert, bzw uns davon inspirieren lassen.

Ab damit zum creadienstag, crealopee, artof66 und Kiddikram =)

Ja,bestimmt nähe ich auch bald mal wieder... ;)

Kommentare:

pamelopee hat gesagt…

Hui! Das wird aber schön! :-)
Uns besteht ein Umbau dieser Art auch unmittelbar bevor. Meine Tochter hat es gestern geschafft, dass das Gitter von ihrem Bett zerbrochen ist! :O (Aber ich glaube, die braucht auch keins mehr!?)
Alles Liebe!

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Das sieht ja schon super aus! Dann drücke ich die Daumen, das der Bettumbau in Kürze abgeschlossen ist :-)
Liebe Grüße,
Sabine

Nähwölkchen hat gesagt…

Ich bin schon gespannt, wie das fertige Ergebnis aussieht.
Jetzt find ichs schon total klasse und der kleine Drache ist so süß!

Lg, chrissi

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Das Bett sieht schon mal toll aus.
Danke für deinen Tip mit dem Bügeln. Hab ich jetzt so bei Jersey noch nie an den Nähen gemacht. Muß ich das dann nach jedem Waschen?
Bisher hab ich nur unten den Saum umgebügelt, wenn ich mit der Zwillingsnadel gesäumt habe.
Man lernt ja nie aus ;-)
Grüße sonnenblume